Die zwei Monate der Weinmessen

Der Februar und März sind mit Weinmessen vollgespickt. Insbesondere die Pro Wein bringt einen total durcheinander. 8 Hallen und mehr als 6.800 Aussteller. Das schafft selbt der beste und motivierteste Tester nicht. 

Wir waren natürlich wieder mit vor Ort und haben für Euch die besten Tropfen rausgesucht, probiert, gefunden und mitgenommen. Und natürliich auch unsere Winzer, die wir bei uns im Programm haben, besucht und die neuen Jahrgänge probiert. So auch Claudio Alario. Und wir man auf dem Bild sieht, fällt der Apfel - hier besser gesagt die Traube - nicht weit vom Stamm. Die Ähnlichkeit mit seinem Sohn - nicht der gutaussehende Mann in der Mitte, dass bin ich - ist eindeutig.

Und der Barola von den beiden ist einfach sensationell und eine Granate.

Bei uns im Programm der Dolcetto für geschmeichelte 10,90, der Nebiolo für angenehmen 19,90€ und dann der ultimative Barolo für unglaubliche 32,90€.

Tags: