Wein-News

Sutsche 3

30.07.2017

Was war das für eine schöne Veranstaltung. Gute Weine (Sutsche1), coole Jazz-Rhythmen (Sutsche2) und die Hamburger Elbe (Sutsche3) - und dazu auch noch gutes Wetter.

Mit den drei Winzern - Hannes Haiden (Österreich); Herdade do Mouchao (Portugal) und dem Weingut Franz Hahn (Deutschland) - als auch handverlesenen Jazzmusikern, haben wir eine loungige & lockere Atmosphäre auf dieser extravaganten Elbtörn genießen können.

Eine kleine, feine und coole Veranstaltung die wir im kommenden Jahr auf alle Fälle wiederholen werden. 

Wir freuen uns schon darauf!

Unser edler Hauswein: Niveau.Los!

07.02.2017

So lange wir noch kein eigenes Weingut haben - wir arbeiten aber hart daran - kreieren wir mit Winzern unsere eigenen Weine. 

So auch unsere Hausmarke Niveau.Los! die hier im letzten Jahr eingeschlagen hat wie Tyson auf seine Gegner, inklusive Ohrläppchen.

Ein angenehm süffiger Wein, ohne dabei farblos zu sein, schöne Frische und einfach brutal angenehm zu trinken. Und dies alles für unglaubliche portemonnaie freundliche 6,90€ pro Liter. Einfach nur Niveau.Los!

Es gibt so manche Weine, die wollen einem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Im positiven Sinne, versteht sich. Und wenn man bedenkt, das man als Sommelier so um die 1500 Weine im Jahr verkostet, ist es für einen Wein eigentlich eine schwere Aufgabe, dort besonders herauszuragen.

Aber der Escolma und der A Teixa vom Weingut Vina de Martin, dessen Besitzer Luis Anxo ist, sind solche Weine. 

Tags: 

„Botschafter des italienischen Weines -
 Ambasciatore del Vino italiano”

Was für ein Titel, den die DE.S.A. (Deutschland Sommelier Association),
 Partner von WS (Worldwide Sommelier Association) unter der Schirmherrschaft von The Italian Wine Journal

 auf der Pro Wein in Düsseldorf vergeben hat.

Diese Auszeichnung ist eine Würdigung der Weinkenntnisse als auch der Hingabe und Leidenschaft und vor allem für den Einsatz, die italienischen Weine und die Weinkultur weltweit zu vertreten.

...und zwar ein Super Tropfen aus dem Alentejo/ Portugal.

Das Weingut, von dem wir schon seit einiger Zeit sehr beeindruckt sind und es jetzt endlich geschafft haben sie nach Hamburg zu holen heißt: Mouchao.

Und wir sind ja so etwas von froh, dass wir sie jetzt im Programm haben, denn dieses Familienweingut besteht immerhin schon eit 1901 und war bisher in den besten Restaurants und Hotels in Portugal unterwegs, aber nicht hier in Norddeutschland.

Und nicht nur der Wein ist eine Sensation, sondern auch deren Olivenöl und der megagute Honig.

Tags: 

Vernissage Martina Schmidt-Eichberg

03.10.2014

Der Tag der Deutschen Einheit ist für uns auch gleichzeitig der Tag der guten Kunst:

Insofern freuen wir uns, die Werke von Martina Schmidt-Eichberg bei uns exklusiv ausstellen zu können.

Ihre Werke haben etwas verspieltes, teilweise auch märchenhaftes und sind trotz alledem sehr nahe an der Realität angelehnt.

Einfach beeindruckend und schön und, wie wir finden, zum Feiertag passend.

Vernissage am 3.10.2014 um 18.30h, die Künstlerin ist anwesend.

 

Ausstellungsdauer 3. Oktober bis 29. Oktober 2014.

Grappa mir einen....

13.03.2014

..wenn schon einen Grappa, dann einen guten. Ach was sagen wir, den besten!

Aus dem Piemont, von der kleinen Familien Destille Elenora Borra kommend und aus der Nebiolo Traube hergestellt ist dieser hochexklusive Grappa. Dazu noch jede Flasche ein kleines Kunstwerk, da mit der Hand beschriftet und mit kleinen Zeichnungen versehen.

Da hat man ihn schneller ausgetrunken als es einem lieb ist.....

 

 

 

Seiten