Primitivo von seiner kräftigen Seite!

Primitivo - die einen lieben diese Weine aus der Traube, die anderen kommen nicht so gut mit ihr zurecht.

Was hier allerdings Feines geboten wird, ist ein absoluter Hochgenuss: Denn dieser Elegia Primitivo Riserva stammt von über 50 Jahre alten Primitivoreben aus der DOC-Zone Primitivo di Manduria aus der "Stiefelhacke" von Italien, Apulien. Kurz und bündig: die Reben haben mein Alter, also müssen sie gut sein und einen grandiosen Wein hervorbringen!

Lehmige und sandige Böden lassen ihn zu etwas Großem gedeihen, wobei der Ausbau von 14 Monaten im Barrique auch mit dazu beitragen. Ein üppiger, kraftvoller Rotwein mit den so typischen Primitivo Eigenarten, die eines warmen und weichen Charakters mit einer dezenten Süße am Gaumen. Man könnte auch denken es wäre Glutamat im Spiel, denn trotz des reichen Alkoholgehaltes von 14,5%, kann man nicht aufhören ihn zu genießen.

Und dies für mitnahmefreundliche 17,90€