Datenschutz

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4 e BDSG1.

1. Verantwortliche Stelle:

"die Weingaleristen" GmbH & Co. KG
Kohlhöfen 14
20355 Hamburg

Tel.: 040 - 35718477
Fax: 040 - 35718476
E-Mail: info@die-weingaleristen.de

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung, oder Nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Weinen und Gütern aller Art sowie hiermit verbundene Tätigkeiten. Zur Durchführung des Geschäftszwecks werden personenbezogene Daten ausschließlich zweckgebunden erhoben, verarbeitet und genutzt.

3. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der Daten:

Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung wie zuvor (2.) geschildert. Es handelt sich um* Kunden, Interessenten;* Mitarbeiter und Bewerber, Lieferanten und Dienstleister und sonstige mit dem Unternehmen verbundenen Personen;* Adressdaten und Bankverbindungen;* Daten zur Personalverwaltung und -steuerung, Abrechnungs- und Leistungsdaten;* Kontaktdaten und Daten von sonstigen mit dem Unternehmen verbundenen Personen.Alle Daten werden ausschließlich zur Erfüllung des oben genannten begrenzten Geschäftszwecks verwendet.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Wir geben unsere Daten von Kunden nicht weiter. Dies ist nur dann der Fall, wenn der Kunde für den Geschäftsabschluss mit einem unserer Partner der Weitergabe der Daten zustimmt. Dies geschieht dann ausdrücklich nur nach Einwilligung des Kunden, bzw. wenn dieser sich für unseren Newsletter und den Bereich "W.I.P." angemeldet hat.

5. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetz- bzw. Verordnungsgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und sonstige Fristen vorgegeben. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Wenn keine Aufbewahrungspflichten- und fristen existieren, werden die Daten i.d.R. gelöscht, wenn die genannten Geschäftszwecke entfallen, bzw. mit Beendigung der Geschäftsverbindung.

6. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Dritte bzw. Drittstaaten ist nicht geplant. Dies wäre nur anders, wenn zur Vertragsabwicklung Zahlungen in das Ausland geleistet oder von dort empfangen werden müssen.

7. Allgemeine Beschreibung zur Beurteilung der nach § 9 BDSG getroffenen Maßnahmen:

Bei Die Weingaleristen werden technische und organisatorische Maßnahmen durchgeführt, welche versuchen sicherzustellen, dass die gespeicherten und verwalteten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust oder vor dem Zugriff durch unberechtigte Dritte geschützt werden. Was allerdings leider nicht immer gewährt ist - siehe Hackereingriffe ins Pentagon, bei Google etc. Alle Daten werden auf dem Server unseres Webhosters discountis gespeichert. Die Zutritts-, Zugangs- und Zugriffsmöglichkeit ist nur wenigen und vertraglich an unser Unternehmen gebundenen Personen möglich.